Samstag, 9. Mai 2009

Schubladenbox

Angeregt durch die Schubladenbox auf dem Blog von Bettys-creations habe ich auch mal versucht eine Schubladenbox zu bauen.

Die Box ist 8 cm hoch, 35 cm breit und 25 cm tief. In die beiden Schubladen habe ich je 24 kleine Schachteln gebaut, damit man sie einzeln entnehmen kann.

Für die Box und die Schubladen habe ich 2mm Graupappe verwendet und mit 120gr. Papier bezogen. Die kleinen Schachteln sind 2" x 2" groß und 1" hoch. Ich habe sie mit dem Scorpal gefaltet. Sie sind aus dünnem Karton, den ich dann auch mit 120 gr. Papier bezogen habe.

So konnte ich jetzt meinen ganzen Kleinkram wunderbar aufräumen und habe den Überblick.





Kommentare:

  1. Das ist der schiere Wahnsinn, Sabine! Ich habe mich auch mal an einer Box versucht und bin kläglich gescheitert. Aber Deine Box mit den vielen klitzekleinen Schächtelchen ist einfach gigantisch. Davon würde ich wahnsinnig gerne noch viel mehr sehen. :)

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das ist ja eine Fleissarbeit gewesen! Aber es hat sich wirklich gelohnt, sieht toll aus!
    Ich habe dich eben verlinkt, wenn du magst, verlinke mich gerne auch.
    Ich bin aus dem Kreative-Bastelfreunde-Forum...
    Liebe Grüsse und viel Spass beim Basteln und Bloggen wünscht
    Susanne

    AntwortenLöschen