Donnerstag, 4. März 2010

Meine erste Seife

Hier mal was für mich ganz Neues und auch irgendwie "gebastelt"

Vor einiger Zeit bin ich über einen Blog gestolpert in dem wunderschöne Seifen zu sehen waren. Das hat mich schon sehr beeindruckt und ich habe angefangen mit zu informieren.

Über das total nette Seifenforum: Naturseife konnte ich viele Informationen und Anregungen bekommen.

Nach reiflichen Vorbereitungen und Überlegungen war es endlich soweit und ich habe meine erste Seife gesiedet. Ich freue ich über meinen gelungenen ersten Versuch und finde sie richtig schön. Sie besteht aus einfachen Fetten und Ölen (Olivenöl, Palmöl, Kokosöl und Rapsöl) und ist mit Paprika gefärbt. Den Duft habe ich noch weggelassen, weil ich einen Schritt nach dem anderen gehen wollte und erst mal sehen, wie sich die Sache anlässt. Einen Namen hat sie auch bekommen, ich nenne sie Papone


Kommentare:

  1. Nicht schlecht geworden für die erste :) meine war da patziger.

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Farbkombination total gut. Nach was riecht die Seife denn jetzt?

    AntwortenLöschen
  3. deine wunderschöne pepone seife sieht aus wie erdbeereis mit vanillenote *lach*
    lg
    sanny

    AntwortenLöschen
  4. Deine Seife ist dir gut gelungen, Respekt.
    Tolle Farben, gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen